10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Elektriker in Rheinböllen, Boppard im Kreis Rhein-Hunsrück-Kreis



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Elektriker oder einem Fachmann für Elektro zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Rheinland-Pfalz kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Rheinland-Pfalz


Jetzt als Elektriker auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
55430 Urbar Dellhofen, Engehöll, Langscheid, Oberwesel, Perscheid, Urbar, Weiler-Boppard
55432 Niederburg Damscheid, Niederburg
55469 Simmern Altweidelbach, Belgweiler, Bergenhausen, Birkenhof, Budenbach, Heidehof, Holzbach, Horn, Klosterkumbd, Mutterschied, Nannhausen ...
55471 Tiefenbach Biebern, Fronhofen, Keidelheim, Külz, Kümbdchen, Neuerkirch, Ravengiersburg, Reich, Sargenroth, Tiefenbach, Wüschheim
55481 Dillendorf Dillendorf, Hecken, Kirchberg, Kludenbach, Lindenschied, Maitzborn, Metzenhausen, Nieder Kostenz, Ober Kostenz, Reckershausen, Rödern ...
55487 Sohren Dill, Laufersweiler, Niedersohren, Sohren, Sohrschied
55490 Gemünden Gehlweiler, Gemünden, Henau, Mengerschied, Rohrbach, Wildburg, Woppenroth
55491 Büchenbeuren Büchenbeuren, Niederweiler, Scheid, Wahlenau
55494 Rheinböllen Benzweiler, Dichtelbach, Erbach, Liebshausen, Mörschbach, Rheinböllen, Wahlbach
55497 Schnorbach Ellern, Schnorbach
56154 Boppard Bad Salzig, Boppard, Buchenau, Buchholz, Herschwiesen, Hirzenach, Holzfeld, Hübingen, Oppenhausen, Rheinbay, Udenhausen ...
56281 Emmelshausen Dörth, Emmelshausen, Hungenroth, Karbach, Schwall
56291 Leiningen Badenhard, Bickenbach, Birkheim, Hausbay, Kehlenmühle, Kisselbach, Laudert, Leiningen, Lingerhahn, Maisborn, Mühlpfad ...
56329 Sankt Goar Biebernheim, Fellen, Gründelbach, St Goar, Werlau
56869 Mastershausen Mastershausen

Wussten Sie schon?

Rhein-Hunsrück-Kreis - Wie schließt man einen Herd an?

Elektriker / Elektro

Eine neue Wohnung einrichten ist eine wunderbare Aufgabe. Sind erst einmal alle Kisten in die zukünftige Behausung geschleppt steht nur noch Ausräumen und Einrichten auf dem Programm. Natürlich möchte man auch eine schmucke und gemütliche Küche haben um mit Freunden oder in trauter Zweisamkeit einen leckeren Happen zu essen. Um den Kühlschrank anzuschließen braucht man keinen Fachmann bzw. Elektriker. In Sachen Herd sieht die Lage da natürlich schon wieder ganz anders aus. Zwar ist es dem Laien erklärbar, welche Kabel zueinander gehören, doch kaum anzuraten diesen Vorgang selbst auszuführen. Ein Elektriker ist im Umgang mit Starkstrom geschult und hat eine spezielle Ausbildung um solcherlei Arbeiten zu verrichten. Weiterhin ist es Pflicht einen Elektroherd durch einen Elektriker anschließen zu lassen, da im Brandfall die Versicherung ansonsten nicht bezahlen wird.