10.797
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Elektriker in Ainring, Bad Reichenhall im Kreis Berchtesgadener Land

Infos zu ELEKTRO GANGL

ELEKTRO GANGL

Marienplatz 6
83410 Laufen


Infos und Angebote



Geld verdienen im Nebenjob
Anzeige


Bayern


Jetzt als Elektriker auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
83317 Teisendorf , Achthal, Allerberg, Amersberg, Aschau, Babing, Beilehen, Berg, Braunsreut, Brunnmeister, Dandlhäusl ...
83364 Adligstadt Adligstadt, Atzlbach, Au, Bach, Fuchssteig, Gierstling, Graben, Grabenhäusl, Grub, Gschwend, Hinterleiten ...
83395 Ainring Ainring, Brodhausen, Eham, Hofham, Hub, Lohen, Obereichet, Untereichet, Wassermauth
83404 Ainring Abfalter, Adelstetten, Ainring, Altmutter, An der Straß, Au, Bach, Berg, Bicheln, Bruch, Buchreit ...
83410 Laufen Abtsee, Arzenpoint, Au, Au bei Stögen, Baumgartenöd, Berg, Biburg, Bubenberg, Daring, Daxmühle, Dorfen ...
83416 Saaldorf-Surheim Abtsdorf, Aich, Au, Berchtolding, Berg, Breitenloh, Brünnthal, Döderholzen, Gausburg, Gerspoint, Großgerstetten ...
83435 Bad Reichenhall Bad Reichenhall, Karlstein, Marzoll, Nonn
83451 Piding Bichlbruck, Kleinhögl, Mauthausen, Piding, Pidingerau, Staufenbrücke, Urwies
83454 Anger Anger, Aufham, Jechling
83457 Bayerisch Gmain Bayerisch Gmain
83458 Schneizlreuth Schneizlreuth, Weißbach
83471 Berchtesgaden Berchtesgaden, Faselsberg, Hinterschönau, Kärlingerhaus, Königssee, Maria Gern, Oberau, Oberschönau, Purtschellerhaus, Salzberg, Schwöb ...
83483 Bischofswiesen Bischofswiesen, Engedey, Loipl, Stanggaß, Strub, Winkl
83486 Blaueishütte Blaueishütte, Ramsau, Watzmannhaus, Wimbachgrieshütte, Wimbachschloß
83487 Marktschellenberg Marktschellenberg

Wussten Sie schon?

Berchtesgadener Land - Wie wird man Elektriker?

Elektriker / Elektro

Der Beruf des Elektriker, bzw. seit einigen Jahren des Elektroniker ist ein spannender Beruf.   Prinzipiell ist die 3,5 Jahre dauernde Ausbildung bei allen Anwärtern in den ersten drei Jahren identisch, jedoch gibt es im letzten Ausbildungsabschnitt Unterscheidungen vorzunehmen. Die drei verschiedenen Ausbildungswege nennen sich Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, für Informations- und Telekommunikationstechnik und Automatisierungstechnik. Die erste Variante bezieht sich meist auf Anforderungen bezüglich der Installation elektrischer Anlagen an Gebäuden, wie Alarmanlagen, Telefonleitungen, neuerdings Solaranlagen und Ähnlichem. Informations- und Telekommunikationstechnik bezieht sich selbstverständlich auf das Einrichten von Telefonanlagen, Konferenztechnik und all jene verwandten Dinge. Letztgenannte Spezialisierung bezieht sich auf die Planung und Wartung von Robotern, Automaten und Computeranlagen. Alles in Allem ein sehr vielseitiges und anspruchsvolles Berufsfeld.