10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Elektriker im Kreis Erlangen



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Elektriker oder einem Fachmann für Elektro zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Elektriker auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
91052 Erlangen Anger, Erlangen-Ost, Erlangen-Süd, Innenstadt
91054 Erlangen Buckenhof, Burgberg, Erlangen-Nord, Erlangen-Ost, Innenstadt, Sieglitzhof
91056 Erlangen Alterlangen, Bruck, Büchenbach, Dechsendorf, Frauenaurach, Häusling, Hüttendorf, In der Reuth, Kosbach, Kriegenbrunn, Neuses ...
91058 Erlangen Bruck, Eltersdorf, Erlangen-Süd, Sebaldussiedlung, Tennenlohe

Wussten Sie schon?

Erlangen - Welche Normen muss ein Elektriker beachten?

Elektriker / Elektro

Normen und Vorgaben dienen im Endeffekt der Qualitätssicherung, Sicherheit und somit dem Kunden. DIN Normen sind ein guter Leitfaden für jeden Beruf, so auch für den Elektriker. Welche Kabel schließt man wie an, welche Konventionen sind dabei zu beachten? All diese Fragen werden hier geklärt und sorgen bei Beachtung für eine einheitlichen und nachvollziehbaren Umgang mit Kabeln, Elektrogeräten und Strom im Allgemeinen. Die Normen reihe der Elektriker nennt sich DIN-VDE, welche sich von 00xx bist 07xx erstreckt. Weiterhin existiert die Ab DIN-VDE 0800. Diese Normen befassen sich mit der Thematik von Starkstromtechnik, Kabeln und Leitungen, Batterien und Akkus, Sicherheit von Haushaltsgeräten und Leuchten und Elektroinstallation. Selbstverständlich sind dies noch nicht alle Punkt die dort geregelt werden, die Ab DIN-VDE 0800 befasst sich im Übrigen mit der Nachrichtentechnik.